mater

mater
 

Fangen Sie mit dem WARUM an

„Wenn wir neue Produkte auf dem Markt einführen, hat es keinen Vorrang, WAS wir auf den Markt bringen. Wir versuchen stattdessen, uns auf das WARUM zu konzentrieren - ausgehend von einem ethischen Kontext. Also WARUM wir das Produkt auf den Markt bringen. Unterstützen wir den Gebrauch von Recycling-Materialien oder ein ganz neues, umweltfreundliches Material? Gibt es eine gute, unterstützende Geschichte über das Handwerk und die Hände dahinter zu erzählen? Es sind diese Fragen, die definieren, WARUM wir existieren.“ – Henrik Marstrand, Gründer und CEO

Die ethische Wahl von Materialien, wie wiederverwendbares ider zertifiziertes Holz, Recyclingmaterialien und neue effektive Energiequellen, macht eine grundlegende Inspiration für unser Design aus.

Es ist uns wichtig, die Ressourcen auf eine verantwortliche Weise in unserem Design zu verwenden, aber auch die Qualität der Materialien, deren Haltbarkeit sowie die Zeitlosigkeit der Produkte, und unter welchen Bedingungen sie hergestellt werden, sind von entscheidender Bedeutung. Es ist wichtig für uns, dass wir auf die Personen achtgeben, mit denen wir zusammenarbeiten. Wir sorgen deshalb dafür, dass ein nachhaltiges Geschäftsmodell in jedem Glied der Produktionskette implementiert wird, oder dass dazu angeregt wird. Darüber hinaus stellen wir sicher, dass unsere stetig wachsende Basis von Produktionspartnern, die für uns arbeiten, unsere Zertifizierungsanforderungen erfüllen. Dies ist ein wichtiger Punkt für uns, weil jedes Produkt, das wir im Laufe eines Tages zur Verbesserung unseres Lebens verwenden, entscheidende ökologische, ethische und soziale Konsequenzen hat. Daher möchten wir das Verbraucherverhalten verändern, indem wir die Verbraucher dazu anregen, nachhaltiger zu denken. Und diese Veränderung werden wir dadurch erzielen, dass wir hochwertiges Design bedeutungsvoller machen und unseren ökologischen Fußabdruck reduzieren.

Meisterhandwerker in Nordindien, Herstellung des Mater Bowl Table
 


Unsere Passion für hochwertiges Holz und hochwertige Texturen entscheidet, mit welchen Meisterhandwerkern wir in unserer Suche nach Erforschung uralter und moderner Techniken zusammenarbeiten. Wir erforschen stetig Materialien und Produktionsmethoden vom alten Drechseln bis hin zur neuesten LED-Technik, die auf Mutter Erde gut aufpassen - ohne Kompromisse in Sachen Ästhetik einzugehen. Die ethische Wahl von Materialien, wie wiederverwendbares oder zertifiziertes Holz, Recyclingmaterialien und neue effektive Lichtquellen, ist eine unserer grundlegenden Inspirationsquellen. Gutes Handwerk und reine Materialien sichern eine hochwertige Qualität und eine lange Lebensdauer, und als eine Huldigung zum Gang des Lebens schaffen wir Design, das ein Leben lang hält und mit Eleganz altert.

CSR & Zertifizierung

Wir arbeiten stetig daran, unseren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Daher suchen wir gezielt nach Produktionspartnern, die ordentlich zertifiziert sind. Indem wir gewisse Standards und Zertifizierungen von den Herstellern verlangen, können wir uns Glaubwürdigkeit sichern und den Wunsch nach einer Verbesserung der Bedingungen für sowohl Menschen als auch die Umwelt erfüllen.

The UN Global Compact 
Die CSR-Politik einer Organisation fängt mit einem besonderen Wertesystem und einem prinzipiellen Ansatz in der Unternehmensführung an. Das bedeutet, dass die Geschäftsgänge mindestens den grundlegenden Verantwortlichkeiten in Bezug auf Menschenrechte, Arbeitskraft, Umwelt und Antikorruption nachkommen müssen. Die verantwortungsbewusste Organisation hält sämtliche Werte aufrecht, ungeachtet auf welchem Markt sie sich befindet, und sorgt dafür dass die gute CSR-Politik auf einem Markt nicht der auf einem anderen entgegenarbeitet. Durch die Einführung der Global Compact-Prinzipien in die Strategien, die Politik und die Prozeduren der Organisation sowie die Schaffung einer verantwortungsbewussten Kultur, stellen wir nicht nur sicher, dass wir unsere Verantwortung der Gesellschaft und der Umwelt gegenüber aufrecht erhalten - wir sorgen auch für den langfristigen Erfolg.

Lesen Sie unsere UN Global Compact Communication über Progress | Laden Sie unseren UN Global Compact Communication 2017 Report herunter 


Nachhaltige Forstwirtschaft
Mangoholz ist grundlegend ein Abfallprodukt einer bereits blühenden Industrie - der Mangoproduktion. Ein großer Teil der Mater-Kollektion besteht aus dem schnell wachsenden Mangobaum, der automatisch gefällt wird, wenn der Baum aufhört, Früchte zu tragen, damit ein neuer Mangobaum gepflanzt werden kann. Alle 7 bis 15 Jahre wird ein neuer Mangobaum gepflanzt, was zur Sicherung eines stabilen Zyklus beiträgt. Wenn man einen Baum fällt und verwendet, der früher verbrannt und ganz einfach in der Natur hinterlassen wurde, ergibt sich hieraus nicht nur ein zusätzliches Einkommen für die Farmer, sondern auch nachhaltige Möbel für den Endverbraucher.


Ein Haufen Mangoholz zum Trocknen bei unserem Produktionspartner. Das Bild wurde bei unserem letzten Besuch im Oktober 2017 aufgenommen.
 

Forest Stewardship Council (FSC) 
Der Hauptteil der Kollektion Maters ist mit dem FSC-Siegel gekennzeichnet und somit aus FSCTM-zertifiziertem Holz hergestellt. FSC steht für „Forest Stewardship Council®“ und ist eine international anerkannte nicht-staatliche, gemeinnützige Organisation. Die Organisation setzt sich für eine Nutzung der Wälder unserer Erde ein, die gleichzeitig umweltgerecht, sozialverträglich und ökonomisch tragfähig ist. In einem FSC-zertifizierten Wald werden nicht mehr Bäume gefällt, als die Natur selbst reproduzieren kann. Auf diese Weise vermeidet man, die Ressourcen der Erde auszubeuten. Der FSC-Standard schreibt vor, dass die ökologischen Funktionen eines Waldes erhalten bleiben müssen, er schützt vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten und sichert die Rechte der Ureinwohner und der Arbeitnehmer. Die Arbeiter erhalten z.B. Unterricht, arbeiten unter sicheren Bedingungen und bekommen ein faires Gehalt. Erfahren Sie mehr unter www.fsc.org


Upcycling und recycling
Bei Mater sehen wir Möglichkeiten in dem, was andere als Abfall und Aussortierungen betrachten. Wir geben ihnen ein neues Leben durch Upcycling und Recycling und schaffen auf diese Weise ganz neue und haltbare Produkte. Wenn wir Aluminium verwenden, nehmen wir die Gießtechnik für Sandformguss in Anspruch und daraus wird zum Teil recycelter Aluminiumschrott gegossen - zum Beispiel aus alten Autokomponenten oder Fahrradfelgen.

Unsere Aluminiumprodukte werden im Industriegebiet bei Moradabad im nördlichen Indien hergestellt. In diesem Gebiet verwenden gelernte Handwerker die uralte Technik - Sandformguss. Der Sandformguss ist eine traditionelle Methode des Metallgusses und ist dadurch gekennzeichnet, dass der Sand die Gussform selbst ausmacht. Der Prozess nimmt viel Zeit in Anspruch und erfordert große Präzision. Wenn der Hohlraum und das Zufuhrsystem gemacht worden sind, welche entweder durch das Zusammenpressen des Sandes um ein Modell oder das direkte Modellieren der Form im Sand geschaffen werden, wird das geschmolzene Metall in den Hohlraum gegossen.

 

LED 
Wir verwenden LED-Technologie in unseren Lichtquellen, um den Energieverbrauch und unseren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und so energieeffizient wie überhaupt möglich sein zu können. LED ist extrem energieeffizient, und die positive Auswirkung von LED auf die Umwelt wegen des niedrigeren Energieverbrauchs ist stark messbar. Die LED-Technologie ermöglicht gleichzeitig die Arbeit mit Materialien, die keine hohen Temperaturen vertragen - wie zum Beispiel Holz und Kork. Eine LED-Lampe strahlt nämlich weniger Wärme als eine traditionelle Glühlampe ab.

 

Leder
Unser gesamtes Leder vom Hersteller „Sørensen Læder“ erfüllt die EU-Vorschriften, die die strengsten Anforderungen des Marktes sowohl für die gesamte Industrie als auch für alle Prozesse in der Produktion auferlegen.

 

Mater Accent Table L
Mater Accent Table L
Accent Side Table - Mat Lacquered Oak – Large
Ø: 60 cm H: 55 cm

Der Mater Accent Table wurde vom dänischen Architektenpaar Space Copenhagen entworfen und verbindet eine skulpturale und handwerkliche Ästhetik. Die Serie Accent besteht aus drei Couchtischen, einem größeren ovalen Lounge-Tisch und einem runden Esstisch. Die verschiedenen Größen ermöglichen Kreativität und Flexibilität in der Konfiguration und schaffen unterschiedliche Atmosphären für den privaten und öffentlichen Raum. Aus massiver FSC-zertifizierter Eiche mit einem weißen matten Lack.
CHF 598.00
 
inkl. 7.7% MwSt. zzgl. Versand
Mater Accent Table M
Mater Accent Table M
Accent Side Table - Mat Lacquered Oak – Medium
Ø: 45 cm H: 55 cm 

Der Mater Accent Table wurde vom dänischen Architektenpaar Space Copenhagen entworfen und verbindet eine skulpturale und handwerkliche Ästhetik. Die Serie Accent besteht aus drei Couchtischen, einem größeren ovalen Lounge-Tisch und einem runden Esstisch. Die verschiedenen Größen ermöglichen Kreativität und Flexibilität in der Konfiguration und schaffen unterschiedliche Atmosphären für den privaten und öffentlichen Raum. Aus massiver FSC-zertifizierter Eiche mit einem weißen matten Lack.
CHF 485.00
 
inkl. 7.7% MwSt. zzgl. Versand
Mater Accent Table S
Mater Accent Table S
Accent Side Table - Mat Lacquered Oak – Small
Ø: 45 cm H: 42 cm 

Der Mater Accent Table wurde vom dänischen Architektenpaar Space Copenhagen entworfen und verbindet eine skulpturale und handwerkliche Ästhetik. Die Serie Accent besteht aus drei Couchtischen, einem größeren ovalen Lounge-Tisch und einem runden Esstisch. Die verschiedenen Größen ermöglichen Kreativität und Flexibilität in der Konfiguration und schaffen unterschiedliche Atmosphären für den privaten und öffentlichen Raum. Aus massiver FSC-zertifizierter Eiche mit einem weißen matten Lack.
CHF 479.00
 
inkl. 7.7% MwSt. zzgl. Versand
Mater Bowl Table XL
CHF 689.00
 
inkl. 7.7% MwSt. zzgl. Versand
Mater Design Liuku Pendelleuchte
CHF 319.00
 
inkl. 7.7% MwSt. zzgl. Versand
Mater Design Liuku Pendelleuchte
CHF 319.00
 
inkl. 7.7% MwSt. zzgl. Versand
Mater Lathe Floor Lamp

Mater Lathe Floor Lamp

Die Mater Lathe Stehleuchte ist ein zeitgenössisches und skulpturales Leuchtenstück,
das von den dänischen Architekten Jesper K. Thomsen und Sanne Traberg entworfen wurde.
Der Körper und die Beine der Lampe sind nach alten Handwerkstraditionen in Eichen Holz gedreht.
Der Name der Lampe bezieht sich auf das kleine Drehwerkzeug, das der Handwerker bei der Herstellung von Körper und Beinen verwendet

Material:
Eichen Holz dunkel gebeizt
Schirm schwarzer Stoff
Masse:
Höhe: 149 cm
Ø51 cm 
E27
Lieferung erfolgt ohne Leuchtmittel
CHF 378.00
 
inkl. 7.7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 39 (von insgesamt 39 Artikeln)